Rubin


Ein intensiv hellroter Schmuckstein mit einer besonders kraftvollen Ausstrahlung, der in der Magie seit dem Altertum eine besondere Rolle spielt. Lukrezia Borgia, die Tochter des berüchtigten Papstes, trug immer einen Rubin, wenn sie einen ihrer Liebhaber ermorden ließ. Rubinschmuck soll den Träger magischer Handlungen verjüngen und ihn zudem vor Fehlschlägen oder missglückter Magie schützen – wer also  zaubert, sollte zum Schutz immer einen kleinen Rubin tragen.