Unglück


Unglück ist das Gegenteil von Glück und wird auch als „Pech“ bezeichnet, wobei Pech ursprünglich eine teerartige Masse benannte, die im Haushalt verwendet wurde und lange „anhaftet“. Durch die langfristige Anhaftung an eine Person gilt das Pech als ein schweres Schicksal, das kaum zu ertragen ist. Traditionelle Kulturen versuchten, das Pech zu bannen durch bestimmte magische Praktiken und Zauber, von denen einige bis auf die heutige Zeit überliefert sind.